F-1080

Bibliographie der Orgel

Größeres Bild
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Systemvoraussetzungen:

  • Windows NT, 2000 oder XP
  • Internet Explorer 5.5 oder höher
  • CD-Rom-Laufwerk
  • VGA (empf. Auflösung 800 x 600 Pixel)
  • mindestens 32 MB RAM
  • mindestens 80 MB freier Festplattenspeicher

Der Schlüssel zu den Orgeln der Welt

Ein Verzeichnis der Literatur über die Orgel (CD-Rom) zusammengestellt und bearbeitet von Marco Brandazza (Musikhochschule Luzern)

  • 2. Auflage: 2005
  • Heft (Gebrauchsanweisung): 12 Seiten (Deutsch/English)
 
 

 

Hier finden Sie umfassende und neuste Informationen über die Orgel!

Die CD-Rom ist ein Reservoir all jener Titel, die über Orgelspiel, Orgelbau und Orgelbaugeschichte informieren. Neben den etablierten Werken der Orgelliteratur erschließt sie eine Fülle historischer Veröffentlichungen vom Mittelalter bis in unsere Zeit. Sie ist eine orientierungshilfe und ein Arbeitsmittel für Organisten, Orgelbauer, Sachverständige, Organologen, Orgelfreunde u.ä.

Mit dieser CD-Rom sind Sie immer auf dem neusten Stand!

Die 2. Auflage enthält 53.710 Titel, eine ausführliche Einführung und Benutzerschnittstellen in deutscher, englischer, französischer und italienischer Sprache.

Schnelles Auffinden der gesuchten Informationen!

Diese CD-Rom zeichnet komfortable und optimierte Suchmöglichkeit. Die zahlreichen Zugriffsaspekte erlauben gezielte Abfragen u.a. nach Autoren, Herausgebern, Titeln, Erscheinungsjahr, Verlagen, Schlagworten etc. Vorhandene Druckoption erlaubt einen Ausdruck.

Zusätzliche Verzeichnisse!

Diese CD-Rom enthält außerdem ein

  • Verzeichnis aller Orgelbaufirmen in Deutschland (Stand 2005) mit vollständigen Adressen, Geschäftsführern, Telefon- und Faxnummern, Internet- und e-Mail-Links sowie ein
  • Fachwörterbuch Orgelbau der Sprachen Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch

(Pape-Verlag)