FAGOTT
F-3998-8
EAN: 4260038399880

Blu-Ray Johann Jakob Bommer Organ (1735/36) - The Church of the Dominican Convent St Katharinental, Switzerland

A    W O R L D    F I R S T!
the first blu-ray music production with an organ!
----------
W E L T P R E M I E R E!
die weltweit erste Blu-Ray Orgelproduktion!
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Between 1735 and 1736 Johann Jakob Bommer, the organ builder from Thurgau, constructed an organ of 19 stops in the richly decorated baroque case on the west gallery of the Abbey church, with Great, Rückpositiv and Pedal divisions. Given that he had spent a long period of training in Kuttenberg (Kutna Hora) in what was then Bohemia, the instrument shows important features of Bohemian organ building. In the course of restoration work carried out between 1965 and 1969 by the Kuhn Organ Building Company, Männedorf, the instrument was returned to its original condition.

This film gives a portrait of this magnificent instrument. Visuals of the organ and the church interior blend with the organ works played by Matthias Blumer - complemented by appropriate commentaries on the music, instrument and church - are pleasing to the senses, yet inform.

* * *

Der Thurgauer Orgelbauer Johann Jakob Bommer erbaute in den Jahren 1735-1736 auf der Westempore der Klosterkirche im reich verzierten Barockgehäuse eine Orgel mit 19 Registern, verteilt auf Hauptwerk, Rückpositiv und Pedal. Da er eine längere Ausbildungszeit im damals böhmischen Kuttenberg (Kutná Hora) verbracht hatte, weist das Instrument deutliche Züge des böhmischen Barockorgelbaus auf. Im Rahmen einer Restaurierung durch Orgelbau Kuhn AG, Männedorf, in den Jahren 1965-69 wurde das Instrument auf den ursprünglichen Zustand zurückgeführt.

Der vorliegende Film zeichnet ein Porträt dieses großartigen Instruments. Visuelle Impressionen von der Orgel und vom Kirchenraum verschmelzen mit den von Matthias Blumer eingespielten Orgelwerken - ergänzt durch entsprechende Kommentare zu Musik, Instrument und zur Kirche - zu einem sinnlichen und dabei informativen Genuss.

"Johann Jakob Bommer-Orgel (1735/36) - Die Kirche des Dominikanerinnen-Klosters St. Katharinental, Schweiz"

A film by / ein Film von Alexander Koschel

In zwei Filmen von Alexander Koschel stellen Matthias Blumer und Betty Sonnberger die historische Bommer-Orgel sowie die Kirche des Dominikanerinnen-Klosters St. Katharinental (Schweiz) vor.
Es erklingen Werke aus dem St. Katharinentaler Orgelbuch und von B. Cernohorsky. J. K. Kuchar, F. X. Brixi und J. I. Linka.

  • Produktion: 2011
  • DVD: Dolby digital 5.1; 2.0
  • Format: 16:9 (PAL)
  • Full HD 1080i
  • Länge: ca. 65:40 min.
  • Menüs: English
  • Sprache: Deutsch
  • Subtitles: English, Francais, Italiano, Russian

Instrument:

  • J. J. Bommer-Orgel (1635/36, II/19) in St. Katharinental, Schweiz

PDF-Infoblatt (Deutsch & English)






St Katharinental‘s Organ Book/ St. Katharinentaler Orgelbuch:

  • March
  • Preludo (aus der Sonatina ex C)
  • Andante (aus der Sonatina ex C)
  • Variatio (aus der Sonatina ex C)
  • Quique (aus der Sonatina ex C)
  • Aria ex d Andamento
  • Aria ex C Fuga ex F

Bohuslav Matĕj Černohorský (1684-1742)

  • Fuga A minor

Frantisek Xaver Brixi (1732-1771)

  • Fuga A minor

Jan Křtitel Kuchař (1751-1829)

  • Partita C major
  • Largo G minor
  • Andante A minor
  • Pastorale C major

Jiří Ignác Linka (1725-1791)

  • Præambulum C major