F-1353

SACD Norddeutsche Orgelmeister, Vol. 5 - Sweelinck

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
Sweelinck komponierte seine Tastenmusik (soweit wir sie heute kennen) erst nach 1605, also recht spät in seiner Laufbahn. Das überlieferte Oeuvre wirkt wie eine Zusammenfassung, wie eine resümierende Niederschrift seiner improvisatorischen und pädagogischen Tätigkeit. Die etwa 60 Werke waren zu seiner Zeit weit verbreitet und von Kollegen geschätzt.
Diese Einspielung legt einen repräsentativen Querschnitt seines Oeuvres der Tastenmusik an der
Orgel vor.

Orgelwerke - Organ Works

Joseph Kelemen

  • Produktion: 2012
  • Stereo, 2+2+2
  • Dauer: 75:44
  • Heft: 28 Seiten (Deutsch, English, Bilder, Disposition, Registrierungen)

Diese SACD ist abspielbar in:

  • CD-Player
  • DVD-Audio & DVD-Video Player (Stereo)
  • SACD-Player (Stereo; 5.1; 2+2+2)
  • Multiplayer (Stereo; 5.1; 2+2+2)

Instrument:

  • Van Hagerbeer-Orgel (1643/90) Pieterskerk, Leiden (Niederlande)

Programm:

  • Toccata primi toni, SwWV 286
  • Fantasia Ut re mi fa, SwWV 263
  • Fantasia, SwWV 261
  • Wir glauben all an einen Gott, SwWV 316
  • Fantasia Crommatica, SwWV 258
  • Psalm 23, SwWV 310
  • Allein Gott in der Höh sei Ehr, SwWV 299
  • Erbarm dich mein, o Herre Gott, SwWV 303
  • Puer nobis nascitur, SwWV 315
  • Esce mars, SwWV 321
  • Paduana Lachrymae, SwWV 328
  • Toccata 9. toni, SwWV 296