F-1374

12 CD-Box Johann Ludwig Krebs

"Unser Krebs war bekanntlich einer der besten Schüler von Johann Sebastian Bach, deswegen man bey uns sich mit dem Wortspiel trug: In diesem großen Bach sey nur ein einziger Krebs gefangen worden." Obwohl nicht belegt ist, dass dieser Ausspruch von dem großen Thomaskantor selbst stammt, zeugt er doch von der außerordentlichen Stellung, die Johann Ludwig Krebs unter den Schülern Johann Sebastian Bachs einnahm und einnimmt.

Krebs, kompositorisch zwischen Bach-Epigonalismus und neuen Einflüssen hin und her pendelnd, galt seinerzeit als außergewöhnlich virtuoser Organist, und sein kompositorisches Werk ist zwar bei weitem nicht so bekannt wie das Bachs, aber qualitativ keinen Deut schlechter. Somit erschien es mehr als gerechtfertigt, dass sich das Label querstand an eine Gesamtschau des Krebsschen Orgelwerkes machte.

Der Krebs-Spezialist Felix Friedrich, Schlossorganist in Altenburg an Krebs’ innig geliebter Trost-Orgel und Autor des ebenfalls im Kamprad-Verlag veröffentlichten Werkverzeichnisses des Komponisten, stellt die Orgelwerke des berühmten Bach-Schülers auf repräsentativen Instrumenten der mitteldeutschen Region vor, in der der Musiker zahlreiche Spuren hinterlassen hat. Als Partner in den Werken für Orgel und ein zweites Instrument bzw. Orgel und Gesang stehen Friedrich verschiedene ausgewiesene Alte-Musik-Spezialisten zur Seite.

Die zu Ende des vorigen Jahrhunderts begonnene und jüngst fertiggestellte Einspielung sämtlicher Orgelwerke von Johann Ludwig Krebs in elf Teilen auf zwölf CDs wird mit dieser Ausgabe vollständig und im attraktiven Schuber angeboten.

Complete Works for Organ 

Felix Friedrich, Orgel (Vol. 1 – 11); Norbert Kaschel, Barockoboe (Vol. 3); Irmtraut Friedrich, Cembalo (Vol. 5); Susanne Scheinpflug, Sopran (Vol. 5); Johanna Baumgärtel, Flauto traverso (Vol. 6); Christine Schornsheim, Cembalo (Vol. 7); Robert Vanryne, Naturtrompete (Vol. 8); Kammerchor Michaelstein, Leitung: Sebastian Göring (Vol. 7, 9)

  • Produktion: 2013
  • DDD Stereo 24 bit/96 kHz
  • Gesamtzeit: 12 CDs 
  • Heft: (Deutsch, English, Disposition, Registrierungen)

Instrumente:

  • Trost-Orgel Altenburg, Schlosskirche (Vol. 1, 3, 7, 8)
  • Silbermann-Orgel Ponitz (Vol. 2)
  • Trost-Orgel Großengottern (Vol. 4)
  • Silbermann-Orgel Frankenstein (Vol. 5)
  • Silbermann-Orgel Freiberg, St. Petri (Vol. 6)
  • Schramm-Orgel Wechselburg, Stadtkirche St. Otto (Vol. 9)
  • Hildebrandt-Orgel Naumburg, St. Wenzel (Vol. 10)
  • Eule-Orgel Zeitz, Dom (Vol. 11)