F-1325

CD English Organ Music

  • Beschrijving
  • Meer details

Spätestens seit dem Kassenschlager "The Da Vinci Code" ist die Londoner Temple Church mit ihren mittelalterlichen Templer-Gräbern auch einem breiten Publikum ein Begriff. Als einige der wenigen Londoner Kirchen überstand sie den katastrophalen großen Brand im Jahre 1666 relativ unbeschadet und wurde danach stets maßvoll restauriert, und das, obwohl sie als Hauptkirche des
Templerordens in England nach dessen Zerschlagung im Jahr 1307 eine sehr wechselvolle Geschichte hatte.

Neben einem berühmten Chor ist die Kirche aber auch Heimstätte einer bedeutenden Orgel, die hier vom Hausorganisten James Vivian mit einem rein englischen
Programm portraitiert wird.

from the Temple Church London

James Vivian

  • Aufnahme & Produktion: 2010
  • DDD, Stereo
  • Gesamtzeit: 68:09
  • Heft: 16 Seiten (English, Disposition, Bilder)

Instrument:

  • Harrison & Harrison Organ (III/Ped.) of the Temple Church, London

 

Programm:

P. Whitlock

  • Fanfare

H. W. Davies

  • Solemn Melody

J. Stanley

  • Voluntary in D, op. 5

S. S. Wesley

  • Choral Song & Fugue

F. Brifge

  • Allegretto grazioso

B. Harwood

  • Sonata 1 in C-sharp minor

H. Howells

  • Rhapsody in D-flat, op. 17, no. 1

F. Jackson

  • Toccata, Chorale & Fugue, op. 16