F-3910-4
EAN: 4260038391044

CD G. F. Händel

  • Beschrijving
  • Meer details

Wenn Orgelstücke von Georg Friedrich Händel auf der Reichel-Orgel der hallischen Marktkirche gespielt werden, passt das anscheinend perfekt zusammen. Authentischer geht es kaum, denn es ist anzunehmen, dass Händel in seiner Jugend selbst relativ regelmäßig auf diesem Instrument gespielt hat. Die Marktkirche befindet sich in der Nähe seines Geburtshauses und war die Gemeindekirche der Familie. Hier wurde Händel am 24. Februar 1685, einen Tag nach seiner Geburt, getauft und nahm später am Abendmahl teil. Bei dem Organisten Friedrich Wilhelm Zachow bekam er umfassenden Musikunterricht und hatte dadurch Gelegenheit, neben anderen, heute nicht mehr erhaltenen Instrumenten auch die Reichel-Orgel zu spielen.

Die hier eingespielten Stücke für Tasteninstrumente stellen eine Auswahl aus einem breiteren OEuvre Händels dar. Obwohl sie alle gut zugänglich sind und inzwischen auch in modernen Editionen vorliegen (z. B. in der Hallischen Händel-Ausgabe, Bd. IV/6 und IV/17), sind sie nur selten auf einer Orgel zu hören.

* * *

When organ works are played on the Reichel Organ in the Marktkirche in Halle, everything appears to work together. It could hardly be more authentic, for we can assume that Handel himself regularly played on this instrument in his younger days. The Marktkirche stands close to his birthplace and was his family’s parish church. This is where Handel was baptised on the 24th of February 1685, the day after his birth and where he later participated in communion. He received a comprehensive musical education from the organist Friedrich Wilhelm Zachow and had the opportunity to play the Reichel organ, along with others which no longer exist.

The pieces for keyboard instruments recorded here represent a selection from Handel’s broader oeuvre. Although all are easily accessible and are available in modern editions (e.g . in the Halle Händel-Ausgabe, Vol s. IV/6 and IV/17), they are only seldom heard on the organ.

Kompositionen für Orgel solo /
Compositions for solo Organ

Irénée Peyrot spielt an der Reichel-Orgel (Händel-Orgel) der Marktkirche in Halle (Saale)

  • Produktion: 2013
  • DDD Stereo 24 bit/96 kHz
  • Gesamtzeit: 73:29
  • Heft: 16 Seiten (Deutsch, English, Bilder, Disposition, Registrierungen)

Instrument:

  • Reichel-Orgel (1663/64) der Marktkirche in Halle/Saale (Deutschland)

PDF-Infoblatt

Programm:

  • Suite d-moll HWV 448
  • Air and 2 Doubles F-Dur HWV 465
  • Allegro d-moll HWV 475
  • Capriccio F-Dur HWV 481
  • Chaconne g-Moll HWV 486
  • Concerto G-Dur HWV 487
  • Fantasie C-Dur HWV 490
  • Impertinence (Bourrée) g-Moll HWV494
  • Lesson a-Moll HWV 496
  • Preludio ed Allegro (Sonata) g-Moll HWV 574
  • Sonata (Fantasie) C-Dur HWV 577
  • Sonata con Trio e Gavotte C-Dur für eine Spieluhr HWV 578
  • Sonatina d-Moll HWV 581
  • Sonatina a-Moll HWV 584

Fuge F-Dur HWV 611